· 

Anbinden ohne Stress und Unfälle

Das Anbinden ist eine heikle und nicht ganz ungefährliche Situation für uns und auch für unsere Pferde, denn ihre instinktive Handlung bedeutet, dass die Natur ihnen mitgegeben hat, dass sie bei physischen Druck in den Druck hineingehen. Das ist der Grund, warum es beim Anbinden zu Unfällen kommen kann, weil das Pferd nicht vorbereitet wurde, dass es für das Anbinden nicht mehr Druck aufbauen soll, sondern durch Weichen auf den Druck, Druck vermindert. 

Da das Weichen in dem Fall nicht der Natur des Pferdes entspricht, ist es unsere Verantwortung, dass unsere Pferde eine alternative Handlung erlernen. 

Mit Anbinden üben ist es nicht getan, wenn wir eine nachhaltige, natürlich und pferdegerechte Lösung für das Pferd anstreben. Hier hat mich persönlich wieder einmal mehr Parelli Natural Horsemanship überzeugt, dass es so viele Übungen gibt, damit unser Pferd Situationen mit physischem Druck stressfrei lösen kann. Auf dem Video ist eine der zahlreichen Übungen zu sehen.

Unfälle werden übrigens nicht vermieden, wenn wir z.B. bei einer Übung wie auf dem Video ein Stallhalfter anstatt einem Knotenhalfter nutzen. Das gilt auch für das Anbinden. Nicht die Ausrüstung vermeidet den Unfall, sondern das, was unsere Pferde für solche Situationen erlernt haben. Damit ein Pferd mit Knotenhalfter so entspannt stehen kann, auch wenn es auf dem Seil steht, gibt es ebenfalls Vorübungen. 

Ich kann nur empfehlen, diese Übungen als verantwortungsvolle Pferdebesitzerin und verantwortungsvoller Pferdebesitzer anzugehen oder besser noch einer Ausbilderin oder einem Ausbilder zu überlassen, der/ die das notwendige Wissen und Erfahrung mitbringt, um dies nachhaltig und pferdegerecht gemeinsam mit dem Pferd zu etablieren. 


Kommentare: 0

Pferdepension

Pferdepension Berlin Brandenburg Duif

Tierfotografie

Pferdefotografie Hundfotografie Miniatur Bullterrier Duif

Preisliste

Preise Klaudia Duif

Netzwerk

Netzwerk Duif Pferdeprofis

Kontakt

Kontakt Duif

Kontakt

Sie haben eine Frage oder möchten sich persönlich beraten lassen?

 

+49 (0) 33970 51 22 25

Montag bis Freitag von 9 – 12 Uhr oder nutzen Sie das Kontaktformular .

Unsere Anlage • Pferdhof Duif