Absetzer • Jungpferde • Unerfahrene Pferde

Vertrauensvoll und partnerschaftliches Lernen von Anfang an

Vorschule/ Pre-School

Fohlen Absetzer Pre-School Vorschule Klaudia Duif
Lusitano Absetzer in der Vorschule mit Klaudia Duif

Junge Pferde sind immer etwas Besonderes. Als Frühentwickler beginnen junge Pferde vom ersten Tag ihrer Geburt zu lernen. Schnelles Lernen, um als Fluchttier überleben zu können, ist sehr wichtig. Damit übernehmen wir aber auch eine große Verantwortung, damit unsere jungen Pferde nur das Beste lernen. Ich befürworte eine Haltung in einer gemischten Gruppe aus Stuten und Wallachen, unterschiedlichen Alters. Was müssen diese jungen Lebewesen also lernen? Überleben in der Natur ist bereits instinktiv vorgegeben; den Rest übernehmen die erwachsenen Tiere der Gruppe und sind damit ein wichtiger Teil des Lernprozesses. Ich habe mit diesem Konzept, wie es auch die Natur vorsieht, beste Erfahrungen gemacht. 

Was allerdings noch nicht installiert ist, sind alle Situationen und Herausforderungen, die unsere Welt der domestizierten Haltung vorsieht inklusive das Händeln durch den Menschen bis hin zum Reiten. 

Hier habe ich ein Konzept, welches einen natürlichen und pferdegerechten, nachhaltigen Lernprozess ermöglicht:

Die Pre-School oder Vorschule für junge, bzw. unerfahrene Pferde. 

In der Vorschule für junge Pferde lernt das Pferd sich in allen Situationen noch vor dem Start unter dem Sattel (Einreiten) entspannt und partnerschaftlich zu verhalten. Das ist eine gute Voraussetzung, wenn es später um den Start unter dem Sattel geht. 

Idealerweise beginnt die Vorschule so früh als möglich und beinhaltet wesentlich mehr als das allgemein hin bekannte "Fohlen-ABC". In der Regel dauert die Vorschule 4 Wochen.

Gerne unterbreite ich Ihnen ein individuelles Ausbildungsangebot für Sie und Ihr Pferd.

Start unter dem Sattel/ Einreiten

Jungpferd Einreiten Pferdegerecht Klaudia Duif
Die ersten Schritte unter dem Sattel. 4-jähriger Trakehner und Klaudia Duif

Die nächste Lernstufe unseren jungen Pferdes ist das Einreiten. Die Erfahrung zeigt, dass eine solide Pre-School/ Vorschule eine sehr gute Voraussetzung für das Einreiten ist. Lücken in der Ausbildung am Boden sind oft erst später ersichtlich und zeigen sich durch unerwünschte Verhaltensmuster, wie Gurtzwang, Sattelzwang, Buckeln, Steigen, Treten, Beißen, Schnappen, Stehen bleiben, Verweigern der Trense, usw.

Als Ausbilderin bezeichne ich solche Verhaltensmuster als Stressindikatoren, da das Pferd nicht solide gelernt hat, mit unbekannten oder herausfordernden Situationen umzugehen. Hier ist das Wissen der Ausbilderin/ des Ausbilders gefordert. Bestrafung ist dabei NIE eine Lösung oder Option. 

Idealerweise lernt das Pferd solide, wie es positiv mit neuen und ungewohnten Situationen umgehen kann. 

Ich biete Vorbereitungskurse für junge/ unerfahrene Pferde an und finde mit Ihnen eine individuelle Lösung für Sie und Ihr Pferd.


Pferdepension

Pferdepension Berlin Brandenburg Duif

Tierfotografie

Pferdefotografie Hundfotografie Miniatur Bullterrier Duif

Preisliste

Preise Klaudia Duif

Netzwerk

Netzwerk Duif Pferdeprofis

Kontakt

Kontakt Duif

Kontakt

Sie haben eine Frage oder möchten sich persönlich beraten lassen?

 

+49 (0) 33970 51 22 25

Montag bis Freitag von 9 – 12 Uhr oder nutzen Sie das Kontaktformular .

Unsere Anlage • Pferdhof Duif